DE EN
Newsletter.jpg

News

180602Mugello_2556x900.jpg

2018/06/02 - GP d'Italia / QP Report

#ItalianGP: DOMINIQUE AEGERTER HOFFT AUF STEIGERUNG AM RENNTAG

#DA77 HOFFT AUF STEIGERUNG AM RENNTAG

Der 27-jährige Schweizer Moto2™ Pilot zollte im samstägigen Qualifying hinsichtlich seiner Verletzung Tribut.

Zum Zeitpunkt des Zeittrainings, das über die Startaufstellung entscheidet, erreichte die Stimmung auf dem prachtvollen Mugello Circuit den vorläufigen Höhepunkt des Wochenendes. Sonniges Wetter und warme Temperaturen sorgten zudem für optimale Streckenverhältnisse. Dominique Aergerter waren allerdings die Anstrengungen des ersten Trainingstages nach seiner fünfwöchigen Verletzungspause deutlich anzusehen. Dem ehrgeizigen Rennfahrer aus dem Kanton Bern fiel es nach dem Qualifying trotzdem schwer mit Startplatz 26 vorlieb nehmen zu müssen.

Das Rennen wird wie üblich am Sonntag um 12:20 Uhr MESZ gestartet.

#77 Dominique AEGERTER (Kiefer Racing), Startplatz 26 - 1´52.879 (7/18):

"Ich bin enttäuscht. Nach dem gestrigen guten Start in das Wochenende hatte ich mir natürlich wesentlich mehr erhofft. Doch ich muss einsehen, dass ich längst noch nicht 100 Prozent fit bin. Ich bin heute Morgen mit starken Schmerzen und einem verkrampften Körper aufgewacht. Im Qualifying fehlte mir einfach die Kraft, um härter zu pushen. Die letzten Zehntelsekunden sind immer schwierig herauszuholen. In meiner momentanen Verfassung war es daher unmöglich. Abgesehen davon habe ich zum Schluss selber einen Fehler gemacht. Ich wollte unbedingt von einem guten Windschatten profitieren. Ich habe daher die letzten Minuten auf ein schnelles Hinterrad gewartet. Doch diese Gelegenheit hat sich nicht ergeben und daher habe ich keine anständige Runde mehr zustande gebracht. Morgen werden wir daher versuchen von weit hinten anzugreifen. Hoffentlich bin ich morgen Früh in einer besseren Verfassung, sodass ich für das Rennen ausreichend Power habe, um über die Renndistanz weiter nach vorne zu kommen."

Moto2™ GP d’Italia - Ergebnis Qualifikationstraining:
1 Mattia PASINI / ITA / Italtrans Racing Team / KALEX / 1´51.575
2 Marcel SCHRÖTTER / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX / 1´51.605 +0.030
3 Alex MARQUEZ / SPA / Estrella Galicia 0,0 Marc VDS / KALEX / 1´51.642 +0.67
26 #77 Dominique AEGERTER / SWI / Kiefer Racing / KTM / 1´52.879 +1.304