DE EN
Newsletter.jpg

News

181102Sepang_0176x900.jpg

2018/11/02 - Malaysia GP / FP Report

#MalaysianGP: MIT FOKUS AUF RENNTAG BEGONNEN

#DA77: MIT FOKUS AUF RENNTAG BEGONNEN

Dominique Aegerter liess sich trotz des Absackens auf Rang 26 am Ende des ersten Trainingstags nicht aus der Ruhe bringen.

Das Rennwochenende in Malaysia begann mit typischen Verhältnissen für diesen Teil der Welt. Nach nächtlichen Regenschauern trocknete die 5,5 Kilometer lange Strecke auf dem Sepang Circuit nur langsam ab. Das erste Training der Moto2™ Klasse war daher von Mischbedingungen geprägt.

Als die Piste gegen Ende der Session fast vollkommen abgetrocknet war, konnten Dominique Aegerter und seine Crew endlich sinnvoll mit den Abstimmungsarbeiten für den anspruchsvollen Rundkurs unweit des Internationalen Flughafens von Kuala Lumpur beginnen. Der Schweizer beendete die Session schliesslich auf Position 16. In FP2 am Nachmittag wurde die Arbeit mit Hinblick auf den Renntag fortgesetzt.

#77 Dominique AEGERTER (Kiefer Racing), FP1: P16 - 2´09.743 (15/15) / FP2: P26 - 2´09.507 (5/10):

"Die Bedingungen waren zunächst wegen der abtrocknenden Strecke nicht einfach. Im Endeffekt hatten wir heute maximal zweimal eine halbe Stunde im Trockenen. Ausserdem ist das Reifenkontingent für dieses Wochenende nicht besonders geschickt aufgeteilt. Von der besseren Option für hinten haben wir nur vier Stück. Daher haben wir diese für morgen aufgespart und ich denke, dass wir mit diesem Typ auch auf Zeitenjagd gehen werden. Aus diesem Grund haben wir heute vermehrt an der Abstimmung gearbeitet. Die Platzierung sieht natürlich nicht sehr rosig aus. Wir lassen uns aber auf gar keinen Fall von der Rundenzeit verrückt machen. Viel wichtiger ist, dass wir morgen mit dem guten Reifen auf Anhieb schnell sind und weiter an einem guten Setup für das Rennen tüfteln, sowie im Qualifying wieder eine gute Startposition erzielen. Das Wetter ist allerdings hier immer sehr kritisch, weil es jederzeit regnen kann. Wenn ein kurzer Regenschauer wenigstens etwas Abkühlung bringen würde."

#MalaysianGP Moto2™ - Kombinierte Zeitenliste FP1/FP2:
1 Alex MARQUEZ / RSA / Estrella Galicia 0,0 Marc VDS / KALEX / 2´06.928 (FP2)
2 Fabio QUARTARARO / FRA / MB Conveyors – Speed Up / Speed Up / 2´06.958 +0.030 (FP2)
3 Luca MARINI / SPA / SKY Racing Team VR46 / KALEX / 2´07.089 +0.161 (FP2)
26 #77 Dominique AEGERTER / GER / Kiefer Racing / KTM / 2´09.507 +2.579 (FP2)