DE EN
Newsletter.jpg

News

190812RBRing_7852x900.jpg

2019/09/12 - Moto2™ WM 2019: GP di San Marino / Preview

#SanMarinoGP: Topmotiviert für Heimrennen von MV Agusta

Dominique Aegerter will beim 13. Saisonlauf an diesem Wochenende vor der Haustüre der italienischen Edelmarke besonders glänzen.

Der ehrgeizige Schweizer Moto2™ WM-Pilot Dominique Aegerter kommt hinsichtlich seiner Erinnerungen mit gemischten Gefühlen nach Misano. Das soll ihn aber in seinem Vorhaben nicht weiter hindern. Der 28-jährige Rohrbacher ist topmotiviert, um vor allen Firmenchefs von MV Agusta einen guten Job abzuliefern und mit dem immer noch jungen Projekt den nächsten Schritt zu machen.

#77 Dominique AEGERTER (MV Agusta Temporary Forward, MV Agusta F2):

"Es gibt schöne und weniger schöne Erinnerungen an Misano. Die guten Wetteraussichten für dieses Wochenende überstrahlen aber alles. Ausserdem ist dieser Grand Prix das eigentliche Heimrennen des Teams. MV Agusta ist gleich um die Ecke in Varese zu Hause und CRC, wo die Bikes entwickelt und aufgebaut werden, hat den seinen Workshop in San Marino. Es werden uns also allen Verantwortlichen unseres Projekts, als auch viele Sponsoren und Fans besuchen. Das spornt natürlich zusätzlich an. Ausserdem können wir am Freitag mit guten Daten von dieser Strecke loslegen. Von dem her sollte es eigentlich ein unkomplizierter Start in das Wochenende werden. Ich freue mich ausserdem hier zu fahren, die Strecke liegt mir gut. Unser Ziel bleibt unverändert. Wir werden umso härter arbeiten, um schon in den freien Trainings unter den ersten 14 zu landen. Das wäre die sichere Qualifikation fürs Q2. Das wollen wir endlich unbedingt schaffen."

Streckeninformationen Misano:
Erstmals Austragungsort GP San Marino: 2007
Länge: 4.226 Meter
Breite: 12 Meter
Längste Gerade: 530 Meter
Linkskurven: 6
Rechtskurven: 10
Beste Moto2™ Pole-Position: 1´36.754 (2015)
Moto2™ Rundenrekord: 1´37.422 (2015)
Dominique Aegerters Resultate 2018: Startposition 14 / Rennen: P13

#SanMarinoGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):
Freitag, 13. September: 10:55 - 11:35 FP1
Freitag, 13. September: 15:10 - 15:50 FP2
Samstag, 14. September: 10:55 - 11:35 FP3
Samstag, 14. September: 15:05 - 15:20 Q1
Samstag, 14. September: 15:30 - 15:45 Q2
Sonntag, 15. September: 08:50 – 09:10 Warm-Up
Sonntag, 15. September: 12:20 Rennen (25 Runden - 105,650 km)

Moto2™ WM-Stand:
1 Alex MARQUEZ / SPA / KALEX / 181
2 Augusto FERNANDEZ / SPA / KALEX / 146
3 Thomas LÜTHI / SWI / KALEX / 146
4 Jorge NAVARRO / SPA / Speed Up / 146
5 Brad BINDER / RSA / KTM / 125
6 Lorenzo BALDASSARRI / ITA / KALEX / 124
7 Marcel SCHRÖTTER / GER / KALEX / 116
8 Luca MARINI / ITA / KALEX / 108
9 Enea BASTIANINI / ITA / KALEX / 74
10 Fabio di GIANNANTONIO / ITA / Speed Up / 69
11 Tetsuta NAGASHIMA / JPN / KALEX / 63
12 Remy GARDNER / AUS / KALEX / 57
13 Iker LECUONA / SPA / KTM / 46
14 Xavi VIERGE / SPA / KALEX / 45
15 Andrea LOCATELLI / ITA / KALEX / 39
20 #77 Dominique AEGERTER / SWI / MV Agusta / 12