DE EN
domi77-portrait.jpg

TEN KATE RACING

Erfahre mehr auf: www.tenkateracingsbk.com

Historie

Ten Kate Racing wird seit 2014 mit einem Vollzeit-TKR Worldssp-Team zurück sein. Mit diesem Comeback von einem direkten im Besitz des Teams gibt es für 2021 nur ein Ziel: „Den World Supersport-Titel gewinnen“. Mit einer Geschichte von 9 Word Titel sind wir uns bewusst, dass es große Erwartungen geben wird, aber wir sind fest entschlossen, diese zu liefern!
Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unser WorldSBK-Team in die Warteschleife zu stellen und dieses vollzeitbeschäftigte Team zu übertragen zum World Supersport Project. Um den Unterschied zu machen, ist ein ununterbrochener Entwicklungsplan für das Material. Diese Weiterentwicklung ist nur mit einer vollzeitbeschäftigten Besatzung möglich, die bereits die TKR ist Philosophie seit mehr als 20 Jahren.
Das Anbieten eines WorldSBK-Niveaus an Fachwissen und Technologie in WorldSSP wird unsere höchste Priorität sein, um das zu bieten Fahrer die bestmögliche Umgebung, um gemeinsam an der Mission zum Gewinn der Weltmeisterschaft 2021 zu arbeiten!
Die Teamstruktur wird für ein 3-Fahrer-Team erstellt. Zwei Fahrer müssen in der Lage sein, für die zu kämpfen Meisterschaft und ein talentierter (jüngerer) Fahrer müssen zu einem zukünftigen Sieger entwickelt werden.
Um eine Aufstellung mit einem jungen Fahrer und zwei Top-Fahrern zu haben, können wir dem jungen Talent das bestmögliche bieten Coaching und Lernprozess im selben Arbeitsumfeld. Daten und elektronische Einstellungen werden geteilt
zwischen allen TKR SSP Fahrern. Diese Daten sind besonders für den jungen Fahrer von Vorteil, um sie zu vergleichen, zu lernen und zu lernen verbessern sich. Ziel für den jungen Fahrer wäre es, ständig in den Top15 zu sein und sich zu verbessern
während der Saison in Richtung Top-Ten-Positionen. Das Ziel für die Top-Fahrer wird es sein, die Top 3 in der Meisterschaft stehend. In der jüngeren Vergangenheit hatten wir das perfekte Beispiel für einen jungen Fahrer, der in der Ten Kate-Struktur aufgewachsen ist. Michael van der Mark. Van der Mark stieg nach 2 Jahren Lernen (und Gewinnen) in Superstock 600 zum WSS-Klasse und nachdem er (wieder) innerhalb von 2 Jahren den Titel gewonnen hatte, wechselte er zum WSBK Team of Ten Kate.

Kervin Bos

Teammanager

V

Gerrit ten Kate

Teaminhaber

I

Ronald ten Kate

Teamteilhaber

I

Technik für Dominique Aegerter #77

  • Crewchef: William Huisjes
  • Data Analyst: Ronnie Schaagen
  • Mechaniker: William Huisjes  
  • Mechaniker: -
  • Benzin/Reifen: -

Technik Galang Hendra Pratama #9

  • Crewchef: L
  • Data Analyst: G
  • Mechaniker: G
  • Mechaniker: M
  • Benzin/Reifen: P

Presse / Media

  • Max Kroiss

Physiotherapeut

  • Gerrit Beekman

Persönlicher Trainer

  • Pol Rueda  /  René Schürch