DE EN
Newsletter.jpg

News

190505Jerez_JR3219x900.jpg

2019/05/16 - Moto2™ WM 2019: GP France / Preview

Trotz trüber Wetteraussichten hoch motiviert nach Le Mans

Dominique Aegeter kehrt nach einjähriger Pause zum historischen Bugatti Circuit in Frankreichs Region an der Sarthe zurück.

Vor einem Jahr musste Dominique Aegerter den Grand Prix de France wegen einer Hüftverletzung vor dem Fernsehgerät verfolgen. Bei seinem Comeback in Le Mans an diesem Wochenende will der ehrgeizige Moto2™ Pilot den nächsten Schritt mit seinem noch jungen MV Agusta-Projekt schaffen.

#77 Dominique AEGERTER (MV Agusta Idealavoro Forward, MV Agusta F2):

"Im schönen Frankreich könnte das Wetter an diesem Wochenende ein bisschen wechselhaft sein. Ich freue mich trotzdem wieder in Le Mans zu sein, da ich letztes Jahr verletzungsbedingt nicht hier war. Die Strecke gefällt mir, obwohl der Charakter wegen der vielen Stop-and-Go-Passagen eher unrhythmisch ist. Trotzdem verspricht es ein interessantes Wochenende zu werden. Wir werden sicher viele Teile einsetzen, die uns zuletzt beim Jerez-Test positiv aufgefallen sind. Das wird uns hoffentlich wieder einen Schritt vorwärts und gleichzeitig auch wieder ein bisschen näher zur Spitze bringen. Zunächst müssen wir aber abwarten, wie die Bedingungen sein werden. Abgesehen davon freue ich mich aber hier zu sein. Ich bin jedenfalls topvorbereitet und hoch motiviert wie eh und je."

Streckeninformationen Bugatti Circuit:
Erstmals Austragungsort GP France: 1998
Länge: 4.185 Meter
Breite: 13 Meter
Längste Gerade: 674 Meter
Linkskurven: 5
Rechtskurven: 9
Beste Moto2™ Pole-Position: 1´36.188 (2018)
Moto2™ Rundenrekord: 1´36.836 (2017)
Dominique Aegerters Resultate 2018: Startposition - / -

#FrenchGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):
Freitag, 17. Mai: 10:55 - 11:35 FP1
Freitag, 17. Mai: 15:10 - 15:50 FP2
Samstag, 18. Mai: 10:55 -11:35 FP3
Samstag, 18. Mai: 15:05 - 15:20 Q1
Samstag, 18. Mai: 15:30 - 15:45 Q2
Sonntag, 19. Mai: 09:10 - 09:30 Warm-Up
Sonntag, 19. Mai: 12:20 Rennen (25 Runden - 104,625 km)